Hotel

Der Teufelhof Basel

Basel

Im Teufelhof gehen die Gäste auf eine Entdeckungsreise durch die Gastronomie sowie durch die Theater- und Kunstwelt. Dabei können Theaterbesucher auf die Esskultur und die bildende Kunst aufmerksam werden, Gourmets auf die Kunstzimmer und die Ausstellungen neugierig werden und die Bewunderer der Kunst die Kochkunst schätzen lernen. Der Teufelhof bietet zwei Restaurants, das Gourmetrestaurant Bel Etage, sowie das Restaurant Atelier. Abgerundet wird das lukullische Angebot mit «Bar&Kaffee» sowie dem Weinladen «falstaff», beides eingebettet in die historischen Basler Stadtmauern aus dem 11. und 13. Jahrhundert. Der Teufelhof ist überdies eine Hotelwelt mit 33 Räumlichkeiten von jeweils besonderem Charakter. Sie befinden sich entweder im historischen Gebäude, dem Kunsthotel, oder im moderneren Teil des Hauses, dem Galeriehotel. Das Kunsthotel verfügt über 9 Zimmer, welche alle als bewohnbare Kunstwerke kreiert sind. Im Galeriehotel mit 24 Zimmern finden wechselnden Ausstellungen statt.

  • Zimmer

  • Stadthotel

  • Seminarhotel

  • Seminar-/ Konferenzräume

  • Zentrale Lage

  • WLAN

  • Familien willkommen

  • Bar

  • Restaurant

  • Terrassen-/ Gartenrestaurant

  • GaultMillau

  • Michelin

Kontakt

Wir sind immer für Sie da

Besitzer und Gastgeber: Raphael Wyniger

Der Teufelhof Basel
Leonhardsgraben 47-49
4051 Basel

T +41 (0) 61 261 10 10
F: +41 (0) 61 261 10 04

info@teufelhof.com
www.teufelhof.com

 

Zimmer

Unsere Zimmerkategorien

Der Teufelhof Basel, Basel

Der Teufelhof Basel ist ein Hotel mit zwei unterschiedlichen Ideen. Es ist dies einerseits das Galeriehotel und andererseits das Kunsthotel. Das Hotel bietet allen Komfort und ist bei  hotelleriesuisse als Design & Lifestyle-, Business- und Unique Hotel mit ausgezeichneter Küche klassifiziert. Wir bieten unseren Gästen kostenloses und hochleistungsfähiges WLAN, im Zimmerpreis inbegriffenes Frühstücksbuffet, kostenloser Kaffee und kostenloses Wasser auf dem Zimmer sowie weitere Annehmlichkeiten.


Galeriehotel
Die Zimmer im Galeriehotel sind via Treppe oder Lift erreichbar. Der ganze Gebäudekomplex des Galeriehotels dient zudem als Ausstellungsraum für Kunst. Dabei werden immer wieder unterschiedliche Ausstellungen, jeweils für ein Jahr, gezeigt. Die Ausstellungen werden vom Teufelhof selbst konzipiert und gestaltet.


Kunsthotel
Die Idee ist, dass die Gäste in der Kunst wohnen und nicht nur, wie sonst üblich, Kunst in den Zimmer zu sehen ist.
Die Zimmer werden von Künstlern – in unregelmässigen Abständen – gestaltet. Bis auf die Suite sind alle Zimmer mit zwei getrennten Betten eingerichtet. Achtung: Aufgrund des Denkmalschutzes sind die Zimmer im Kunsthotel nur via einer Treppe erreichbar.

Galeriehotel - "Easy"

ca. 14 m2
Das Zimmer ist mit Grand lit (160 x 200cm) ausgestattet und verfügt über ein separates Badezimmer mit Dusche.

Galeriehotel - "Style"

17 - 20 m2
Mit Grandlit (160 x 200cm) oder King Size Bett (180 x 200cm) und separatem Badezimmer mit einer Dusche.

Galeriehotel - "Junior Suite"

35.5 - 38.5 m2
Zwei getrennten Zimmer mit einem Wohn- und Schlafbereich mit King Size Bett (180 x 200cm) - und separatem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne.

Galeriehotel - "Familienzimmer"

35.5 - 38.5 m2
Familienzimmer mit zwei getrennten Zimmern, mit einem Wohnbereich mit Bettsofa sowie einem Schlafbereich mit King Size Bett (180 x 200cm) und separatem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne.

Kunsthotel - Zimmer 1

16 m2
Dumeng Secchi und das Mobile von «Das Kunst-Paket»
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 2

23.5 m2
Dieter Meier, "Association des maîtres de rien - Niederlassung Basel"
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 3

23.5 m2
Eine wilde, mutige Umsetzung von Mickry3 unter dem Thema «Eine Nacht mit Mickry 3» von Mickry 3 und der sehr realistischen Nachbildung ihres Ateliers.
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 4

16 m2
Flavio Paolucci. Der Titel der Arbeit erzählt die Geschichte vom Eintritt des Traums in die eigene Welt, in der es Raum für freie Interpretation gibt.
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 5

19 m2
Ruth Handschin: «Silene die Nelke am Strassenrand»
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 6

21 m2
Dominique Thommy-Kneschaurek: «Der Schmetterlingseffekt»
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 7

13.5 m2
Hubertus Gojowczyk: «Hommage à Madame Wolf»
Mehr anzeigen

Kunsthotel - Zimmer 8

24 m2

Kunsthotel - Zimmer 9

84.5 m2
Lea Achermann: «Das Baldachin-Zimmer»
Mehr anzeigen

Reservierung

Telefonnummer +41 (0) 61 261 10 10

Essen & Trinken

Unsere Restaurants

Der Teufelhof Basel, Basel

Michael Baader als Küchenchef und Aschi Zahnd als zweiter Küchenchef prägen seit einem Vierteljahrhundert zusammen mit ihrer achtzehnköpfigen Brigade das gastronomische Angebot im Teufelhof. Beide übernehmen die Verantwortung dafür, dass die verwendeten Produkte einwandfrei und ethisch sind. Zudem stellen wir alles selbst im Haus her und verzichten auf Fertigprodukte. Im Teufelhof bieten wir zwei unterschiedliche Restaurants an. Daneben bereichern eine schöne Bar & Kaffee, ein Weinladen und zahlreiche kulinarische und lukullische Veranstaltungen unser Angebot.

Restaurant Bel Etage

  • GaultMillau

  • Michelin

Das Bel Etage bietet eine saisonale, produktorientierte und schnörkellose Gourmetküche auf höchstem Niveau. Küchenchef Michael Baader ist seit der Eröffnung des Hauses 1989 verantwortlich für die Küche. Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant mit Michelin-Stern bietet ein wechselndes Angebot mit A-la-carte-Gerichten und verschiedenen Menus mit spannender Weinbegleitung.

Zu jedem Gericht wird der passende Wein glasweise oder als Weinset mit dem Menu kombiniert angeboten. Unsere Weinkarte umfasst 450 Positionen.

Bei schönem Wetter zieht das Restaurant Bel Etage unter das schützende Sonnensegel im Garten des Galeriehotels.

Restaurant Atelier

Das Angebot ist eine moderne Weltküche auf der Basis schweizerischer und regionaler Produkte. Dabei steht das Handwerk im Vordergrund, denn alles wird, unter der Leitung des zweiten Küchenchefs Aschi Zahnd, selbst hergestellt und ist somit «hausgemacht». Spezialität des Ateliers ist ein «Kalbskotelette» von der Arlesheimer Metzgerei Jenzer. Serviert wird dieses Gericht mit Bratkartoffeln und einem Wildpfefferjus. Ein Klassiker, den man in Basel nicht sehr oft findet. Weiter wird ein Fokus auf den Wein gelegt. Die Atelier-Weinkarte umfasst rund 400 Positionen. Im Zentrum stehen europäische Weine.

Bar & Kaffee Zum Teufelhof

 
Die Bar wurde mehrfach ausgezeichnet und wird zu den spannendsten Bars in Basel gezählt. Das Kaffee-Angebot umfasst auch hausgemachte Kuchen und Desserts sowie eine Vielzahl verschiedener Kaffees. Schwerpunkt ist jedoch das Bar-Angebot mit einer grossen Weinkarte mit 400 Positionen, sowie ein grosses Whisky-Angebot.

Küchenchef

Michael Baader

Meetings & Events

Räumlichkeiten

Der Teufelhof Basel, Basel

Der Teufelhof Basel bietet in seinen historischen Räumlichkeiten unterschiedlichste Räume für Veranstaltungen an. Diese vereinen die schöne Atmosphäre, beste Designermöbel und modernste technische Infrastruktur.

Seminare
Der Teufelhof hat sich auch als Geheimtipp für Seminare, Sitzungen und Tagungen herumgesprochen: Sei es im hellen Saal Shine & Dine für bis zu 70, im neu renovierten Theater für bis 100 Teilnehmende oder in einem der Räume im Kunsthotel für 2 bis 25 Personen. 
Selbstverständlich sind auch Kombinationen von Sitzungen, Theaterbesuchen und/oder Firmen-Essen möglich. Dank unserem vielseitigen Küchenangebot und der Möglichkeit, in einem von Kunst geprägten Zimmer zu übernachten, wird jeder Anlass zum abwechslungsreichen Erlebnis.

Bankette
Ob Geschäfts-, Geburtstags-, Hochzeits-, Konfirmations- oder sonstige Essen:

 Unser Küchenteam garantiert die Verarbeitung der allerfrischesten Produkte. Dabei steht neben der Qualität die Kreativität im Vordergrund.

Apéro
Unsere historisch bemerkenswerten Räumlichkeiten sind geradezu prädestiniert für schöne Anlässe und Apéros jeglicher erdenklichen Art. Sei es in der Bar oder im archäologischen Keller.

Hochzeiten
Wir sind Ihr persönlicher Eventplaner – verlassen Sie sich auf uns und geniessen Sie im persönlichen Gespräch einen Austausch an vielfältigen Arrangements und unzählig kreativen Ideen.

Rahmenprogramme
Wir unterhalten Sie. Ob Cocktail mixen, Weindegustation, Back- oder Malkurs, wir wissen, was wir tun und organisieren einen unvergesslichen Abend für Sie. Sei es für ein Team Building, einen Polterabend oder einfach für eine thematische Weiterbildung. Unsere Rahmenprogramme

Bar & Kaffee Zum Teufel

Das Kaffee und die Bar sind in zwei historischen Räumen mit Kristallleuchter und Marmortischen untergebracht.

 

Die Bar wurde mehrfach ausgezeichnet und wird zu den spannendsten Bars in Basel gezählt. Die Atmosphäre erinnert an Paris St-Germain. Für Apéros bis 70 Personen.

Mehr anzeigen

Brauerei

In den Tiefen des Teufelhofs, entlang der alten Basler Stadtmauern aus dem 11. und dem 13. Jahrhundert, befindet sich die Werkstatt der Stadtmauer Brauer.

 

In diesem Raum, wo die handcrafted Biere hergestellt werden, können Apéros, Vorträge und Degustationen aller Art im kleineren Rahmen durchgeführt werden. Und vielleicht möchten Sie auch mal Ihr eigenes Bier brauen? Wir bieten auch ganztägige Brau-Workshops an.

Mehr anzeigen

Archäologischer Keller

68 m2
Im historischen archäologischen Keller können Apéritifs für bis zu 120 Personen oder Essen bis zu 50 Personen durchgeführt werden. Gerne führen wir auch Degustationen. . .

 

Im «Bauch» des Teufelhofs ist ein Schatz verborgen, welcher so in Basel und auch in der Schweiz nirgends zu sehen ist. Es ist dies der Archäologische Keller, der eine Vorzeigestation ist für die Vermittlung historischer Bausubstanz in Basel. Besichtigt werden können die alten Basler Stadtmauern aus dem 11. und 13. Jahrhundert. Ein spannend-verwinkelter Rundgang führt zwischen den zwei mittelalterlichen Stadtmauern hindurch und Funde aus den verschiedenen Jahrhunderten sind in Vitrinen ausgestellt. So ist die Geschichte der Stadt live vor Ort erlebbar und jederzeit zugänglich.

Mehr anzeigen

Opus

48 m2
Eingebettet in den Tiefen des historischen Hausteils im Teufelhof bietet der neu konstruierte Raum «Opus» Platz für eine Vielzahl von Eventmöglichkeiten.

Ein Mauerwerk mit historischen Dachbalken, dynamisch und stilvoll eingerichtet, eine Kombination von modern und rustikal. Das Herzstück im Opus repräsentiert die handgefertigte Bar verziert mit alten Weinholzkisten, ein kleines Kunstwerk. Vollendet wird der Raum mit wertigen Gemälden aus der Galerie Carzaniga. Ein stimmiger Raum zum Wohlfühlen, sei es für einen Apéro, Bierabend, Craft-Wine-Event, Weindegustation, Bankett oder auch ein After-Work-Event.

Mehr anzeigen

Stuben im Kunsthotel

15 - 30 m2
Im ersten Stock des Kunsthotels befinden sich vier ineinander übergehende Stuben. Diese können zusammen (bis 80 Gäste) oder einzeln (2 bis 28 Gäste) genutzt werden,

 

Die gemütlichen Stuben eignen sich für Arbeitsessen in intimem Rahmen ebenso wie tagsüber für Gruppenarbeiten oder Workshops. Zudem bietet die „Thommy-Stube“, im Parterre neben der Bar gelegen, eine schöne Möglichkeit, einen Privatanlass zu organisieren.

Mehr anzeigen

Saal Shine & Dine

60 m2
Der helle Raum mit viel Tageslicht und dezenter Kunst ist für sämtliche Arten von Seminaren, Tagungen oder Sitzungen hervorragend geeignet.

 

Auch Mittag- oder Abendessen sind für bis zu 65 Personen in einem intimen und schönen Rahmen möglich. Seinen Namen erhielt dieser Raum dank dem grosszügigen Tageslicht. Dank der flexiblen Bestuhlung mit schönen Vitra Design-Möbeln sind der Fantasie für Anlässe kaum Grenzen gesetzt.

Mehr anzeigen

Theater

73 inklusive Bühne m2
Das Theater mit seinen 110 Plätzen bietet sich für grössere Anlässe und Vorträge an. Hier lassen sich auch Warenpräsentationen oder Firmenfeste mit Theaterproduktionen oder. . .

Anfragen

Telefonnummer +41 (0)61 261 10 10

Spezialangebote

Aktuelle Angebote

Ein Gourmet-Angebot der Extraklasse

, Basel

Hotels ansehen
Gutscheine